Die Jugendfeier - Brauchtum im Artglauben


Die Jugendfeier - Brauchtum im Artglauben

Artikel-Nr.: 00826

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

9,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,14 kg


170 Seiten

In dieser Schrift wird die Entwicklung der Jugendfeier deutlich. Wenn in der Artgemeinschaft in den Anfangsjahren die „Jugendfestigung“ noch sehr von dem Brauchtum der Nordischen Glaubensgemeinschaft geprägt war (Schalen mit Feuer und Erde, Gelöbnis), wird nunmehr bei Zeitpunkt, Form und Ausgestaltung die Jugendfeier auf ihre germanischen Ursprünge zurück geführt.

Inhaltsverzeichnis:

Entwicklung

Bedeutung der Jugendfeier

Welches Alter?

Gruppenfeier?

Welcher Name? Gelöbnis?

Form der Feier

Geschenke

Feierbeispiele und Reden

a) Jugendfeier für einen Jungen

b) Rede eines Vaters an seine Tochter

c) Die Jugendweihe

d) Gedanken zur Jungvolkweihe

e) Rede zur Jugendleite

f) Die Frühlingsfeier (Ostara) und die Jugendfestigung

g) Jugendfeier für ein Mädchen

Gedichte und Gedanken zur Gestaltung von Jugendfeiern

Musik und Lieder für die Jugendfeier

a) Instrumentalmusik

b) Lieder

Diese Kategorie durchsuchen: germanisch-he​idnisch